IT-Strategie & Governance

IT auf allen Ebenen optimal eingesetzt

IT-Strategie & Governance - Fitnessprogramm für die IT

 

Von der Ausrichtung der IT und des Datenhaushalts an der Unternehmensstrategie (Alignment) hängt ab, ob sie den bestmöglichen Beitrag zur Wertschöpfung des Instituts leisten. Das heißt, ob sie "fit" sind und die Unternehmensziele optimal unterstützen.

Um dies zu erreichen, müssen Institute ihre IT- und Datenstrategie laufend überprüfen und gegebenenfalls überarbeiten. Und dabei veränderte Märkte ebenso berücksichtigen wie neue regulatorische und gesetzliche Anforderungen.

 

Passt Ihre IT (noch) zu Ihrer Unternehmensstrategie? 

Wir unterstützen Sie kompetent und nachhaltig in der Optimierung des Wertbeitrags von IT und Datenhaushalt für Ihr Institut. Diese Optimierung ist das Kernthema der Governance-Disziplinen IT Governance und Data Governance. Dabei ist der von IT und Geschäftsdaten geforderte Wertbeitrag nicht auf die Automatisierung von Geschäftsprozessen beschränkt. Weitere Komponenten sind beispielsweise neue Vertriebskanäle, Kundenzugang zu Geschäftsprozessen oder der 360°-Sicht auf den Kunden. Im Fokus stehen für uns daher Themen wie

  • IT-Compliance (zum Beispiel MaRisk und BCBS 239),
  • IT-Strategie,
  • Kontrollsysteme wie das IKS,
  • IT-Kostenmanagement oder
  • IT-Risikomanagement.

 

 

Ansprechpartner

Martin Mertens

Principal IT Consultant

+49 (0) 89 / 943011 - 1856

SUCHE

Sparkassen-Finanzgruppe

Unsere Lösungen für Sie

mehr erfahren